Evangelische Kirche Herchen

Einweihung des Bücherschrankes am 13. März 2013

Text: U. Ritgen

Endlich war es so weit, die Presse und die Gäste waren bestellt, der Sekt kalt gestellt, der Bücherschrank konnte eingeweiht werden.
Trotz der widrigen Witterungsbedingungen ließ der BVV die Korken knallen, um das neue Gemeinschaftsprojekt von BVV und der Ev. Kirchengemeinde seiner Bestimmung zuzuführen. Frau Petra Herdtle fertigte bereits voriges Jahr eine Skizze an und nach der Zustimmung zur Örtlichkeit wurde gehämmert, gesägt und geschraubt. Dann bekam diese „Schatzkiste“ ihren Anstrich und konnte aufgestellt werden.
Inzwischen ist der Bücher-Tausch-Schrank ein fester Bestandteil unseres Dorfes und ermöglicht zu allen Tages und Nachtzeiten eine Ausleihe außerhalb der Büchereiöffnungszeiten.
Die Ev. Kirchengemeinde freut sich, mit dem Standort an der Kirche die Lesefreudigkeit der Herchener zu unterstützen und gleichzeitig dem Bildungsauftrag der Kirche zu dienen.