Im Alter in Würde in der eigenen Wohnung zu leben, dazu gehört nicht nur, gut versorgt zu sein, sondern auch sich nicht einsam zu fühlen und der Austausch mit einem Menschen, dem man vertraut. Um der Vereinsamung älterer, kranker und pflegebedürftiger Menschen entgegen zu wirken, hat unsere Kirchengemeinde einen ehrenamtlichen Besuchdienst eingerichtet. Grundsätzlich werden alle Senioren und Seniorinnen ab dem 75. Lebensjahr besucht. Möchte jemand nicht besucht werden, so kann dies unserer Besuchsdienstmitarbeiterin Ursula Gansauer, Kontakt: 02292/4464 oder dem Gemeindebüro mitgeteilt werden. Kontakt: 02292/2022

Herzlich willkommen!                                                                                                                                        Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Besuchsdiensttätigkeit? Wir begleiten Sie in Ihrem Ehrenamt professionell und bieten Ihnen regelmäßig Gruppentreffen zum Austausch und kostenlose Fortbildungen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme - Sie sind uns herzlich willkommen!
Sie kennen einen alten Menschen, der aus Alters- oder Krankheitsgründen soziale Kontakte nur noch eingeschränkt pflegen kann? Sie fühlen sich selbst einsam und wünschen sich einen verlässlichen Ansprechpartner? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme - Sie sind uns herzlich willkommen! Kontakt: Ursula Gansauer, 02292/4464